ROADSIDE Nachrichten

ROADSIDE Filme

NO PASARAN - Film und Buch

Festivals und Auszeichnungen

EDITION ROADSIDE

ROADSIDE - ARCHIV mit Courage

Trailer

Datenschutz

Über uns

Archiv
 

Roadside-Nachrichten 2010


Shortcut to Justice in Liberia

Auch in Liberia haben die "Frauen für Gerechtigkeit" jetzt Anhängerinnen gefunden. Nach einer Vorführung von Shortcut to Justice in der abgelegenen Provinz River Ghee, schloß sich spontan eine Gruppe von Zuschauerinnen zusammen. Sie gingen zu den Dorfältesten und sorgten dafür, dass der Gewalt gegen Bewohnerinnen des Dorfes ein Ende gesetzt wurde.

 

Brigadistas in Brüssel

Am 11. Dezember konnte Brigadistas in Brüssel eine großartige Premiere feiern. Das Museé national de la Résistance war überfüllt, als der Film dort im Rahmen des internationalen Kongresses Libertad, Liberté aufgeführt wurde.

 

Erfolgreicher Tournee-Auftakt

Einen erfolgreichen Auftakt konnte die Deutschland-Tournee von Shortcut to Justice an der Filmakademie Ludwigsburg feiern. Roadside Dokumentarfilm bedankt sich herzlich bei allen Beteiligten.

 

Gute Nachrichten aus Seoul

Beim Film Festival for Women´s Rights Seoul war Shortcut to Justice einer der Publikumslieblinge. Wir fühlen uns geehrt.

 

Die Festivalreise geht weiter - von Seoul via Luxemburg ins Ruhrgebiet

Im Jahr der "Ruhr.2010 - Kulturhauptstadt Europas" wurde der Roadsidefilm Shortcut to Justice für  Blicke - das Filmfestival des Ruhrgebiets ausgewählt. Das freut uns ganz besonders!

 

Luxemburg-Premiere von Shortcut to Justice ausverkauft

Herzliche Aufnahme fand Shortcut to Justice während des Festivals Cinéma du Sud, bei dem der Film im ausverkauften Cine Utopia präsentiert wurde.

 

Shortcut to Justice für Human Rights Film Week ausgewählt.

Wir freuen uns mitzuteilen, dass Shortcut to Justice für die Human Rights Film Week 2010 in Würzburg ausgewählt wurde
 
 

Shortcut to Justice für Fiwom 2010 ausgewählt

Wir freuen uns, mitzuteilen, dass Shortcut to Justice für das Film Festival for Women´s Rights (Fiwom) 2010 in Seoul/Südkorea ausgewählt wurde.

 

Brigadistas in Stukenbrock

Am 4. September, dem Gedenktag für die 65000 Menschen, die während des 2. Weltkriegs im Kriegsgefangenenlager "Stalag 326 VI K"getötet wurden, wurde der Roadside Dokumentarfilm Brigadistas in Stukenbrock gezeigt. Der Film fand sehr positive Aufnahme und das Publikum nutzte die Gelegenheit zu einer engagierten Diskussion mit dem Filmemacher Daniel Burkholz.

 

Shortcut to Justice wieder auf Tournee

Von Oktober bis Dezember ist Shortcut to Justice wieder auf Tournee. Die Reise geht diesmal von Freudenstadt im Schwarzwald quer durch Deutschland bis nach Stralsund an der Ostsee.

 

Shortcut to Justice zu Gast bei CINEMUNDO

Wir freuen uns, mitzuteilen, dass Shortcut to Justice in die Filmreihe CINEMUNDO des Instituts für deutsche Sprache Offenburg aufgenommen wurde.

 

Shortcut to Justice für das Festival Cinéma du Sud ausgewählt

Wir freuen uns, mitzuteilen, dass Shortcut to Justice für das Festival Cinéma du Sud ausgewählt wurde. Die Luxemburg-Premiere des Films findet am 12. Oktober im Cine Utopia statt.

 

Gastspiel in Ludwigsburg

Am 21. Oktober ist Shortcut to Justice in Ludwigsburg, der guten Stube des Deutschen Films, zu Gast. Auf Einladung der Ludwigsburger Gleichstellungsbeauftragten, Frau Brückner, und der Filmakademie Ludwigsburg, wird der Film dort im Kino Caligari gezeigt. Nach der Vorführung finden Filmgespräch und Diskussion mit den RegisseurInnen statt.

 

Shortcut to Justice auf dem Flying Broom Festival

Ein Programmschwerpunkt auf dem Flying Broom International Women´s Film Festival Ankara war Shortcut to Justice und dem Thema "Die Gerechtigkeit der Frauen" gewidmet. In dem gleichnamigen Workshop, der von der Filmemacherin Sybille Fezer gehalten wurde, kam es zu intensiven Diskussionen darüber, wie die "Frauen für Gerechtigkeit", die Heldinnen des Films, auch in der Türkei Schule machen können.

 

Shortcut to Justice auf dem LIDF

Auf dem London International Documentary Festival wurde Shortcut to Justice im Schwerpunkt "Frauen und Gerechtigkeit" vorgeführt. Im ausverkauften Free Word Centre wurde der Film sehr freundlich vom Londoner Publikum aufgenommen und in der nachfolgenden Podiumsdiskussion intensiv diskutiert.

 

Shortcut to Justice inspiriert Liberia

Die Liberiapremiere von Shortcut to Justice war ein voller Erfolg. Das Publikum in Monrovia war so begeistert von dem Film und seinen Heldinnen, den "Frauen für Gerechtigkeit", dass jetzt nach diesem Vorbild auch in Liberia Frauengerichte gegründet werden sollen. Wir sind sprachlos (und freuen uns sehr!).

 

"Hurriyet" berichtet über Shortcut to Justice .

Shortcut to Justice (auf türkisch: "Kisa Yoldan Adalet") hat nun auch Eingang ins Feuilleton der "Hurriyet", der auflagenstärksten Zeitung in der Türkei (und auch in Deutschland), gefunden. Wir fühlen uns geehrt. >> zum Artikel

 

Solidarität mit dem Autonomen Zentrum - Brigadistas in Köln

Endlich kommt in der durch Skandale erschütterten Domstadt auch im positiven Sinn etwas in Bewegung. Deshalb möchten wir das kürzlich gegründete Autonome Zentrum durch die Vorführung unseres Films Brigadistas unterstützen.

 

Die Festival Tour geht weiter

Wir freuen uns sehr, mitzuteilen, dass Shortcut to Justice nun auch für das Flying Broom International Women´s Film Festival in Ankara ausgewählt wurde. Eines der Filmfestivals - und das einzige Frauenfilmfestival weltweit - bei dem ein FIPRESCI - Preis verliehen wird.

 

London Calling

Wir freuen uns, mitzuteilen, dass Shortcut to Justice für das London International Documentary Festival 2010 (LIDF) ausgewählt wurde.

 

Shortcut to Justice - Rezensionen

Die renommierten Filmmagazine "Film India Worldwide" und Filmreporter.de haben Rezensionen zu Shortcut to Justice veröffentlicht. Wir fühlen uns geehrt.

 

Arthouse statt Cinemaxx

Goldrichtig lag die Frauen- und Menschenrechtsorganisation TERRE DES FEMMES in Bielefeld mit der Entscheidung, das Filmfest FrauenWelten nach 7 Jahren Cinemaxx ins Arthouse-Kino zurückzubringen; eine cineastische Initiative, die Roadside Dokumentarfilm gerne unterstützt. Im gut gefüllen Filmhaus-Kino traf Shortcut to Justice auf ein sehr interessiertes Publikum, dass auch die Gelegenheit, mit den FilmemacherInnen ins Gespräch zu kommen, intensiv nutzte.

 

Internationaler Frauentag

Anläßlich des Internationalen Frauentags wird Shortcut to Justice quer durch Deutschland in Oldenburg, Bielefeld und Heilbronn vorgeführt.

 

Equal Pay Day

Shortcut to Justice gibt nun auch ein politisches Gastspiel. Im Rahmen der Aktionen zum Equal Pay Day wird der Film von der Chancengleichheitsbeauftragten der Stadt Wiesloch, Frau Bürgermeisterin Hänsch, gezeigt.

 

Doublefeature - Ganesha in Hamm und Shortcut to Justice

Vom Ruhrgebiet bis in den Nordwesten Indiens ging die Reise, auf die die ZuschauerInnen im Filmmuseum Düsseldorf am 25. Januar von den beiden Roadside-Filmen mitgenommen wurden.
Ein cineastischer Brückenschlag der zeigt, dass die Unterschiede zwischen den Kulturen nicht so groß sind, wie oft behauptet wird.

 

Brigadistas in Amsterdam und NewYorck

Nach dem International Institut for Social History (IISG) in Amsterdam, hat nun auch das NewYorck-Archiv in Berlin, Brigadistas aufgenommen. Wir fühlen uns geehrt.

 

Shortcut to Justice für Frauenfilmtage ausgewählt

Die Frauenfilmtage Oldenburg und die Terre Des Femmes-Frauenfilmtage Bielfeld haben Shortcut to Justice in ihr Programm aufgenommen. Der Film läuft dort u.a. am Internationalen Frauentag.

 

Shortcut to Justice im Einsatz für die Menschenrechte

Wir freuen uns, dass nach Amnesty International, den 1000 Friedensfrauen und der Frauen- und Menschenrechtsorganisation medica mondiale, nun auch die katholische Menschenrechtsorganisation Misereor Shortcut to Justice für ihre Arbeit einsetzen wird.

 

Ruhr.2010 eröffnet - Glückwunsch!

Das Ruhrgebiet - die Heimat von Roadside Dokumentarfilm - ist nun Kulturhauptstadt Europas. Wir freuen uns.